Guestbook

Karsten H.

am 05. June 2019 um 21:59 Uhr

Die Borkumfahrt war klasse! Alles klappte reibungslos und auch der Anschluss zur Fähre klappte obwohl der Masse an Fahrgästen recht zügig. Mit dem Speisewagen war ich sehr zufrieden und würde es begrüßen wenn dieser auch bei den nächsten Fahrten eingesetzt wird. Allerdings sollten dann in den Wagen, auf den Gängen Müllsäcke ö.ä. angebracht werden, da einige Leute nicht direkt wussten, wo sie ihre Teller entsorgen sollten, da diese nicht in die Mülleimer der Abteile passten. Das Bier war ein bisschen warm, aber bei dem durchlauf und den begrenzten Platzverhältnissen nicht zu ändern - also keine Kritik ;-) . Wir waren mal wieder rundum zufrieden und danken dem Team von Westfalendampf und dem Lokpersonal für Planung und Durchführung, sowie der Feuerwehr Meppen für Ihre Arbeit, dass uns solche Fahrten ermöglicht werden. Ich hoffe, dass solche Fahrten auch noch in den nächsten Jahren noch so angeboten werden können. Macht weiter so!

Comment: Hallo Karsten, vielen Dank für Deinen Gästebucheintrag. In jedem Wagen befinden sich 2 große Mülleimer auf den Gängen in der Nähe der Waschabteile. Leider konnten wir bei dieser Fahrt das Bier nicht richtig kalt bekommen, da die gesamte Kühlanlage ausgefallen war. Der Schaden ist aber bereits behoben, es wurde ein neuer Kompressor eingebaut. Viele Grüße Thomas Wermers

Ute und Roger Theis

am 04. June 2019 um 09:22 Uhr

Borkumfahrt Es war wieder eine Superfahrt. Es stimmte alles, eine im D-Zug Tempo pünktlich fahrende 01.5 mit schönen alten Schnellzugwagen bespannt, schnelle Anschlüsse der Fähre in Emden nach Borkum um die optimale Zeit für einen Tagesinselaufenthalt herauszuholen und natürlich das Wetter. Ich bin Wiederholungstäter und habe in den letzten 25 Jahren schon viele Fahrten mitgemacht. Bei dieser Geburtstagstour hatte ich 18 Mitfahrer dabei, die so etwas von mir nur aus Erzählungen kannten. Es konnte sich keiner so etwas live vorstellen und sie waren alle begeistert. Weiter so.

Heidi Burris

am 03. June 2019 um 19:15 Uhr

Danke an das ganze Team, es war ein sehr schönes Erlebnis mit der Dampflok nach Emden zu fahren. Wunderschön zu hören, wenn der Zug sein Pfeifsignal gab. Besonders gut waren die Erklärungen über die Lautsprecher. Ein lockerer und lustiger Beitrag. Schön, dass es noch einige engagierte Ehrenamtler gibt. Danke an das Team, das uns so lecker versorgt hat. Das der Tag uns mit Sonne verwöhnt hat war noch ein zusätzliches Highlight. Ich freue mich wenn es im nächsten Jahr wieder ein neues Angebot gibt. Dann bin ich wieder dabei. LGr Heidi u Jürgen Das Bier war leider zu warm!!!( Es gibt aber Schlimmeres)

Manfred König

am 03. June 2019 um 13:33 Uhr

Herrliche Fahrt mit der 01 nach Emden. Vorbildlich organisiert und durchgeführt. Freu mich auf die nächste Tour. LG Manni

Matthias + Annette

am 03. June 2019 um 13:01 Uhr

Die Fahrt nach Borkum war ein richtiger Genuss. Vielen herzlichen Dank für diesen wunderbaren Tag. Dem Orga-Team und allen hinter den Kulissen Respekt. Alles Tip Top. Wir werden im nächsten Jahr sicherlich wieder dabei sein. Wir hätten auch gerne lieber einen Speisewagen, die Frikadellen waren sehr lecker. Liebe Grüße aus Münster Matthias+Annette

Jil

am 03. June 2019 um 08:47 Uhr

Die Fahrt am 01. Juni nach Borkum ist - mal wieder - super gelungen! Tausend Dank an das Westfalendampf-Team, die Eisenbahnfreunde Zollernbahn und ihre wunderschöne und sehr gepftlegte Lok 01 519 (Lieblings-Lok :-)), die Feuerwehr in Meppen und all den Leuten "hinter den Kulissen", die einem einen solch wunderschönen Tag ermöglicht haben. Ihr seid spitze! Riesen Respekt an Euch alle!!! Wir freuen uns auf den 15. Juni. LG von Jil

Bernd Kruse

am 03. June 2019 um 08:25 Uhr

Für mich war es auch die erste Fahrt mit Euch und mir hat es sehr gut gefallen. Neben dem sehr schönen Wetter fand ich die gesamte Organisation und dem Einsatz des Teams sehr bemerkenswert. Was ich sehr schade fand, bzw mich erschrocken hat, war das am Ende der Fahrt einige Abteile total vermüllt waren, das habt Ihr nicht verdient!!!! Es gibt leider immer wieder einige Zeitgenossen die in ihrer Erziehung einige Jahre übersprungen haben. In der Diskussion über den Einsatz des Ensatzes des Speisewagens würde ich den Speisewagen bevorzugen. Viele Grüße an das gesamte Team Bernd

Andrea u. Elmar Hucks

am 02. June 2019 um 20:29 Uhr

Es war unsere erste Fahrt mit Westfalendampf, aber wir sind uns sicher, nicht die Letzte. Ein Super Team ,mit einem Super Zug. Die Dampflok war der Burner, so was Gepflegtes hab ich noch nicht gesehen. Da uns der Vergleich zum Barwagen fehlt, kann ich da keine Unterschiede beurteilen, aber ich fand den Speisewagen schon sehr gut. Die gesamte Organisation und der professionelle Umgang mit kleinen Hindernissen(Betankung in Meppen beim Rückweg) war fantastisch. Nur ein Mangel bleit zu beklagen, (die Zeit ging viel zu schnell rum)und wir waren wieder zu hause. 2020 sind wir wieder mit dabei, wie oft bleibt abzuwarten und kommt drauf an wo es hin geht, Viele liebe Grüße an das ganze Team Andrea u. Elmar

Günter Meyer

am 02. June 2019 um 19:43 Uhr

Sonderfahrt am 25.05.2019 nach Düsseldorf. Die Sonderfahrt, für mich von Leer aus, war wieder mal ein voller Erfolg. Das Abteil und der Wagen war in einem sauberen und gepflegten Zustand. Besonders überzeugt hat mich auch der Speisewagen, ein Feeling wie in alten Zeiten, so wie es einmal früher war. Somit ziehe ich definitiv den origenellen Speisewagen dem umgebauten Barwagen vor. Meine Mitreisenden fanden den Speisewagen auch bedeutend schöner. Die Versorgung von Speisen und Getränken sowohl von der Auswahl als auch im Preis/Leistungsverhältnis ist perfekt. Besonders interessant war auch die Fahrt über einige "Güterverkehrstrecken" in einer unbekannten Umgebung zwischen Schienenfahrzeugen welche man sonst nicht zu Gesicht bekommen würde. KLASSE ! Daher muss ich wieder mal ein ganz grosses Lob und ein herzliches Dankeschön an das gesamte Team von Westfalendampf aussprechen. Die Durchsagen von Herrn Wermes sind informativ, perfekt und genau auf den Punkt gebracht. Weiter so -bis bald

Markus aus Iserlohn

am 02. June 2019 um 19:40 Uhr

Liebes Team von Westfalendampf. Was soll ich sagen? Die Fahrt nach Borkum war einfach nur super. Es war meine 2. Fahrt mit Euch und ich bin erneut begeistert, wie man im Jahr 2019 solch eine Fahrt auf die Beine stellen kann. Nur mit Dampf ohne Angstlok am Zugschluss, dass so etwas heute noch möglich ist, das setzt schon einiges an Erfahrung und Kompetenz voraus. Beides ist bei Westfalendampf gegeben. Die Betreuung im Zug war super, der Speisewagen mit seinem Angebot auch. Gefallen haben mir auch die informativen Durchsagen im Zug, warum, was, wieso gerade passiert. Ich frage mich immer wieder, wie man es schaffen kann, heutzutage einen 10-Wagenzug schon nach recht kurzer Zeit schon restlos ausverkauft zu haben. Scheint ganz einfach: Immer tolle Reiseziele mit einem schönen Rahmenprogramm vor Ort, beeindruckende historische Fahrzeuge, eine professionelle Planung und Vermarktung (inkl. Homepage) und stets eine nette Kommunikation bei Wünschen. Weiter so und bis nächstes Jahr. Gruß MB

Teun Lukassen

am 02. June 2019 um 17:11 Uhr

Für mich und mein Großvater war es am 1. Juni die zweite Tour für uns mit Westfalendampf. Und wieder war es ein ganz tolle Fahrt! Die 01 hat super gelaufen, und das ganze war super organisiert. Wir hoffen schnell wieder einmal mit zu fahren im Sonderzug. Grüße aus Holland! Teun Lukassen

Das Dampferclübchen

am 02. June 2019 um 16:37 Uhr

Unserem geselligen Damenclub hat die Westfalendampffahrt nach Emden/Borkum sehr viel Spaß gemacht. Vielen Dank dafür dem gesamten Team. Wir würden uns aber freuen, wenn vorab bei der Buchung der Fahrt ersichtlich wäre, ob Bar oder Speisewagen angekoppelt ist. Dann würden wir unser Ziel vom Einsatz des Barwagens abhängig machen. WEITER SO (HOFFENTLICH WEITERHIN MIT BARWAGEN. ) Grüße Gabi

Wolfgang Krebber Menden

am 02. June 2019 um 14:05 Uhr

Auch ich bin ein Wiederholungskind der Fahrten von Westfalendampf! Die Fahrten werden immer bestens durchorganiert Meine Hochachtung an das Team. Tehma Speiesewagen: Ich bin der Meinung ein Baarwagen wüprde besser passen. Die Gründe sind vielfätiger Natur, aber mann muss auch die Kostenseite beachten. 1. Personal, 2. Kosten. Bisher hat es uns immer eine warme Wurst getan. Warum denn nicht auch weiterhin ? Aber troß der Diskussion, nochmals mein aller gröstes und dickes LOB dem Orgateam um TW. MACHT WEITER SO LG Wolfgang

Lis + Karlo Schaller

am 02. June 2019 um 11:57 Uhr

Wir fahren seit vielen Jahren regelmäßig bei Westfalendampf mit, das ist immer toll! Auch die Fahrt nach Borkum (wir waren zu dritt) war wieder bestens gelungen: Super-Wetter, der lange Schnellzug mit der wunderschönen, bestens gepflegten 01 519, die von sehr fähigen und motivierten Personalen zu Höchstleistungen gebracht wurde; toll, die rasante Fahrt zwischen Meppen und Rheine! Vielen Dank dem WFD-Team für die perfekte Organisation, für die informativen Durchsagen im Zug, und mit welcher Ruhe Herr Wermers das zuerst missglückte Wasserfassen auf der Rückfahrt so schnell in geordnete Bahnen gelenkt hat! Uns gefällt der Speisewagen besser als der Barwagen! Vielen Dank an alle, macht weiter so, wir freuen uns schon auf 2020.

Gerlinde Körnig

am 02. June 2019 um 11:16 Uhr

Auch ich bin inzwischen "Wiedrholungstäterin". Vielen Dank für das schöne Erlebnis der Fahrt nach Borkum. Alles war supergut organisiert und man merkte, dass alle Westfalendampf- und Zollernbahn Helfer mit viel Enthusiasmus den Reisenden eine unvergessliche Zeitreise ermöglicht haben. Dafür Dank und Anerkennung! Der Speisewagen ist eine gute Einrichtung, er gefällt mir besser als der Barwagen . Im nächsten Jahr bin ich wieder dabei.

Kerstin Jansen

am 02. June 2019 um 10:32 Uhr

Einen unvergesslichen Tag erlebt mit der tollen Dampflock ? Fahrt von Menden im Sauerland, nach der traumhaften Insel Borkum.? (01.06.19) Es war alles super klasse organisiert 1A ich war das erstemal dabei und es wird bestimmt nicht das letzte mal gewesen sein! ;-) Außerdem eine Informative und Intressante Erläuterung über die Dampflock und deren Historie, super ????Großes Lob ? Auch gilt es zu Erwähnen das die freiwillige Feuerwehr Meppen einen super Job gemacht hat, und die wunderschöne Dampflock mit Wasser versorgt hat.?Auch dafür ein großes Lob? Ein Dickes Dankeschön an alle Organisatoren die diese Wunderschöne Fahrt Möglich gemacht haben. ??? Einen schönen Sonntag euch allen ?

Gabi & Til & Michael Funke

am 31. May 2019 um 22:17 Uhr

Die Fahrt am 18.05. von Nienburg nach Norddeich Mole / Norderney war unsere 5. Fahrt. Wir gehören so zu den Wiederholungstätern. Es ist Jedes Mal ein unvergessliches Erlebnis. Dieses Jahr hat uns der Speisewagen sehr gut gefallen. Alles in allem war es wieder eine sehr schöne Fahrt und es ist immer wie ein Urlaubstag für uns. Danke an die super Organisation und nächstes Jahr gerne wieder.

Dr. Hans Fack und Henrik Fack

am 29. May 2019 um 07:10 Uhr

Hallo - wir waren am 18.05. bei der Fahrt von Nienburg nach Norderney das zweite Mal dabei und es hat uns wieder ausgezeichnet gefallen. Die Organisation war perfekt - wie das Wetter. Der lange Tag war wie ein zusätzlicher Urlaubstag und wir habe es unglaublich genossen - dem gesamten Team noch einmal herzlichen Dank. PS.: Der Speisewagen war eine gute Ergänzung.

Rolf Hullmann, Oldenburg/O.

am 28. May 2019 um 09:42 Uhr

Danksagung ! War am 25.05.2019 bei der Fahrt von Oldenburg/O. nach Düsseldorf dabei. Alles super gelaufen, vor allem auch von euer Seite. Gute Arbeit. P.S.: Meine Frau war auch begeistert. Das nenne ich sinnvoller Familienausflug. Ich werde eine Fahrt mit euch mit Sicherheit wiederholen und euch natürlich weiterempfehlen!

Wolfgang und Birgit

am 27. May 2019 um 21:55 Uhr

Hallo Wir waren das erste mal dabei und es hat uns sehr gut gefallen,ein echtes Erlebnis. Das machen wir sicher nochmal. Danke an das Westfalendampf Team.

Get to the guestbook

Name *

Your message *

Impressions

© 2019 Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf No liability assumed -