Tagesfahrten

Im Dampfzug nach Papenburg zur Meyer-Werft am 08.09.2018

Erstmals bietet Westfalendampf einen Dampf- / Dieselzug nach Papenburg zur Meyer-Werft an.

Der historische Zug startet in Goch, weitere Zusteigehalte werden in Kevelaer, Geldern, Aldekerk, Kempen, Krefeld, Duisburg, Recklinghausen, Haltern, Dülmen und Münster eingelegt. Gezogen wird der Westfalendampf-Sonderzug auf dem Abschnitt Goch - Münster von der Diesellok 216 002! Die Lok, Baujahr 1961 ist die einzige betriebsfähige Vorserien 216. Da die Lok noch über den originalen Maybachmotor verfügt, ist die Zugfahrt auch für Liebhaber eines satten Maybach-Sounds überaus attraktiv.
In Münster wartet bereits die preußische Personenzugdampflok 78 468 auf uns. Sie wird den langen Westfalendampf-Sonderzug weiter nach Papenburg ziehen, unterstützt durch die alte Diesellok, die am Zugschluss der 95 Jahre alten Dampflokrarität ein wenig hilft.

Papenburg wird gegen Mittag erreicht.

Wer möchte, kann hier an einer Besichtigung der Meyer-Werft teilnehmen.
Der ca. 2-stündige Rundgang durch die neuen Erlebniswelten startet mit einem informativen und emotionalen Film über die MEYER WERFT. Im Anschluss tauchen die Besucher in Begleitung eines Gästebetreuers in die Geschichte der Werft ein. Pioniergeist und Mut der verschiedenen Generationen führten zum heutigen Global Player in der Schiffbaubranche. In den geheimen Tagebüchern der Familie Meyer können die Besucher wichtige Meilensteine, wie z.B. den Wandel vom Holz- zum Stahlschiffbau und den Einstieg in den Kreuzfahrtschiffbau nachvollziehen.

Das Meer der kleinen Ozeanriesen zeigt dem Besucher 20 Schiffsmodelle im Maßstab 1:100, die in dem Traditionsunternehmen gebaut wurden. Der Höhepunkt: eine interaktive Seekarte zeigt in Echtzeit an, wo sich gerade die auf der MEYER WERFT gebauten Ozeanriesen befinden. Der Themenbereich Werft heute stellt das mittlerweile internationale Unternehmen und ihre Standorte vor und zeigt ihre wichtige Bedeutung für Papenburg und die Region. Hier trifft man außerdem auf Mitarbeiter und lernt verschiedenen Berufsbilder kennen.

Der Aufenthalt in Papenburg beträgt insgesamt rund 6,5 Stunden.
Unsere Fahrgäste werden in Gruppen zu je 150 Personen aufgeteilt und mit Bussen zur Meyer-Werft gebracht. Die Besichtigung der Meyer-Werft dauert ca. 2 Stunden. Die restliche Zeit kann genutzt werden, um sich den schönen Ort Papenburg in Ruhe anzusehen.

Der Sonderzug besteht aus sehr bequemen Schnellzugwagen der 1. und 2. Klasse mit 6er Abteilen und Seitengang. Besonders die 1. Klasse-Wagen aus den 1960er Jahren sind für ihren hohen Reisekomfort bekannt. Natürlich ist wieder der beliebte Barwagen dabei! Hier ist der Treffpunkt für Jung und Alt und die Stimmung ist hier garantiert wieder bestens. Auf dem Hinweg gibt es hier belegte Brötchen, Kaffee und Tee, während auf dem Rückweg im Barwagen ordentlich gefeiert wird.

Sichern Sie sich rechtzeitig Fahrkarten für diesen besonderen Tagesausflug.

Im Fahrpreis enthalten sind
- reservierte Sitzplätze in der gewünschten Klasse (Hin- und Rückweg)
- 2 stündige Besichtigung der Meyer-Werft inkl. Bustransfer!
- Westfalendampf-Reiseleitung

Bitte beachten: Die in der Tabelle angegebenen Fahrzeiten sind nur grobe Schätzungen, sie können sich noch erheblich ändern.


Stationen

 Bahnhof Abfahrt Gleis Ankunft1. Klasse2. Klasse
Erw.KindErw.Kind
 Goch 07:00 Uhr 23:10 Uhr 99,00 € 59,00 € 79,00 € 49,00 €
 Kevelaer 07:10 Uhr 22:50 Uhr 99,00 € 59,00 € 79,00 € 49,00 €
 Geldern 07:25 Uhr 22:35 Uhr 99,00 € 59,00 € 79,00 € 49,00 €
 Aldekerk 07:40 Uhr 22:20 Uhr 99,00 € 59,00 € 79,00 € 49,00 €
 Kempen 07:50 Uhr 22:05 Uhr 99,00 € 59,00 € 79,00 € 49,00 €
 Krefeld 08:10 Uhr 21:50 Uhr 99,00 € 59,00 € 79,00 € 49,00 €
 Duisburg 08:30 Uhr 21:30 Uhr 94,00 € 54,00 € 74,00 € 44,00 €
 Recklinghausen 09:15 Uhr 20:45 Uhr 94,00 € 54,00 € 74,00 € 44,00 €
 Haltern am See 09:25 Uhr 20:35 Uhr 94,00 € 54,00 € 74,00 € 44,00 €
 Dülmen 09:40 Uhr 20:20 Uhr 89,00 € 49,00 € 69,00 € 39,00 €
 Münster 10:00 Uhr 20:00 Uhr 89,00 € 49,00 € 69,00 € 39,00 €
 
 Fahrtziel Ankunft   Abfahrt Bemerkungen
 Papenburg 11:45 Uhr 0 18:15 Uhr

Kinder unter 3 Jahren dürfen auf dem Schoß der Eltern kostenlos mitfahren!


Fotos


zurück zur Übersicht

Impressionen

© 2018 Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf Alle Angaben ohne Gewähr -