Aktuelles

21.04.2018

Westfalendampf Betriebsausflug 2018

Besuch bei Freunden!

Unser diesjähriger "Betriebsausflug" führte uns zur VSM nach Beekbergen.

Es war ein rundum gelungener Tag. Mit der klassischen Eisenbahn sind wir aus dem Münsterland in die Niederlande gereist. In Apeldoorn wurden wir mit dem Dampfzug, gezogen von 50 3654 der VSM, herzlich empfangen.

Mit ordentlich Dampf ging es dann vom Hauptbahnhof zum Standort des rührigen Vereins.

Der Rückblick auf 25 Jahre Sonderfahrten zeigte uns bei Kaffee und Kuchen, was wir bei rund 200 Fahrten alles erlebt haben. Unendlich viele Erinnerungen lebten wieder auf. Wir waren oft selbst erstaunt, wie lange einzelne Fahrten zurücklagen. Besonders in Erinnerung blieben die Fahrten, bei denen nicht alles glattlief wie z. B. die "Bombenfahrt" nach Köln oder die "Schlundfahrt" zurück an den Niederrhein.

Nach dem Rückblick auf unsere Vergangenheit, durften wir in die Zukunft schauen. Bei der Führung von Matthijs Kiezebrink bekamen wir einen tollen Eindruck, was bei der VSM alles geleistet wird. Die eigene Strecke und rund 10 betriebsfähige Dampflokomotiven werden dort instand gehalten. Eine großartige Leistung!

Ein gemütliches gemeinsames Grillen im BW mit Dampfkulisse rundete unseren Besuch ab. Zurück ging es dann wieder mit Dampf in Richtung Apeldoorn.

Wir bedanken uns SEHR für den tollen Tag in Beekbergen, ganz besonders bei Matthijs Kiezebrink für die tolle Organisation vor Ort.

Es folgen einige Impressionen von einem wunderschönen Ausflug bei Traumwetter.

Ihr Team von der Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf

Impressionen

© 2018 Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf Alle Angaben ohne Gewähr -