Gästebuch

Download Free software 2020

am 18. Oktober 2019 um 20:32 Uhr

https://Crckmy.me - Download keygen Updated + Activation

Dirk Sindermann

am 30. September 2019 um 23:24 Uhr

Eine geniale Tour nach Amsterdam ist euch am letzten Samstag gelungen. 9 Monate Vorbereitung haben in der Organisation dieser Tour gesteckt. Ein fantastischer Einsatz aller Beteiligten, der sich offensichtlich gelohnt hat. Im Namen der Oelder Eisenbahn-Freunde bedanke ich mich ganz herzlich auch bei der VSM aus Beekbergen für die klasse Zugführung von Bad Bentheim nach Amsterdam und zurück. 2 wie aus der Fabrik kommende 23er und eine super freundliche Zugmannschaft haben zum Spaß auf niederländischer Seite beigetragen. Die Planung und Durchführung eines internationalen Schnellzuges mit 14 Reisezugwagen nach Amsterdam ist offensichtlich eine Mammutaufgabe, die ihr alle mit Bravour gemeistert habt. Das verdient sehr großen Respekt! Die vielen zufriedenen Gesichter der Reisenden waren hoffentlich der Lohn eurer Mühen. Besonders die Einfahrt der beiden 23er in die riesige Bahnhofshalle von Amsterdam ließen Gänsehaut aufkommen. Danke, dass so etwas im Jahr 2019 möglich gemacht wurde!

Rainer Berndt

am 30. September 2019 um 14:23 Uhr

Liebe "Westfalendampfer", das war sicher die bislang beste Tour, die von euch in diesem Jahr durchgeführt wurde. Es war schon beeindruckend, wie alles reibungslos mit den beiden 23´Dampfloks und der 110 278 sowie der gesamten Organisation funktionierte und dazu noch die Zeiten auf allen Streckenabschnitten eingehalten wurden. Vielen Dank an das komplette Westfalendampf Team mit Thomas Wermers, der VSM NL-Beekbergen und der Centralbahn aus der Schweiz. Viele Grüße aus Osnabrück. Rainer Berndt

Jörg Michael Longwitz

am 30. September 2019 um 02:25 Uhr

Ein Ausflug nach Amsterdam... Gleich zwei 23er brachten uns pünktlich ans Ziel und pünktlich wieder Heim. Mir war es eine sensationelle Zeitreise bis in in meine Kindheit, wo ich tatsächlich noch Dampflokomotiven am Bahnübergang erlebte. Nun bin ich auf einer Dampflokfahrt mitgereist und meine Emotionen schlagen Purzelbäume. Ein wirklich intensives Erlebnis ! Vielen Dank dafür, dass Ihr so etwas möglich macht !

Udo Reisenbach

am 29. September 2019 um 21:48 Uhr

Moin! Zwei Kumpels und ich waren gestern mit euch in Amsterdam. Wir sind alle drei begeistert von der Fahrt und wie alles funktioniert. Die Loks haben alles gegeben, der Sound dementsprechend! Ein kleiner Wehrmutstropfen war der fehlende Barwagen mit der Rückwegsparty. Das wurde jedoch gut gerettet mit viel Einsatz der Tresen- und Küchencrew. Selbst wenn am Tresen eine Schlange war musste niemand lange warten. Das war die zweite, aber auf keinen Fall die letzte Fahrt mit euch. Ihr seid mein Lieblings-Dampfzugfahrten-Anbieter! Viele Grüße aus Hamburg von Stefan, Volker und Udo

Jil H.

am 29. September 2019 um 17:38 Uhr

Hallo ihr lieben Westfalendampfer, herzlichen Dank für die super gelungene Fahrt nach Amsterdam. Man fühlt sich bei Euch bestens aufgehoben. Danke, dass ihr so leidenschaftlich und mit Herz dabei seid. Ich hoffe, dass es noch viele Fahrten mit Euch geben wird, trotz Verkehrswende. Es ist so schön aus dem Fenster zu schauen und die teils überraschten Menschen entlang der Schienen und in den Bahnhöfen strahlen zu sehen, man winkt sich zu, alle freuen sich ... herrlich. Betriebsfähige Dampflokomotiven sind wunderbar. :-) Vielen Dank natürlich auch an die VSM aus Beekbergen ... die Führerstände waren top besetzt und in Bad Bentheim steigen mal eben so 30 VSM-Jungs und Mädels dazu ... das war mega! Abschließend noch vielen Dank an die Centralbahn und die schöne E-Lok, die leider etwas im Schatten der beiden 23er stand. Hoffentlich bis bald und liebe Grüße.

Tim und Thorsten Gursky

am 29. September 2019 um 15:52 Uhr

Ein großes Lob an das Team der Westfalendampf. Eine super Leistung. Die Fahrt nach Amsterdam hat uns sehr viel Spass gemacht. Wir sind bei der nächsten Fahrt ab Oelde wieder dabei. Das war mal eine richtige Zugreise ,wie man sie aus der Kindheit kennt. Im Speisewagen haben wir uns besonders wohl gefühlt???????? Wir waren im letzten Jahr nach Goslar auch schon dabei Bis zum nächsten mal????????

Anette Schröder

am 29. September 2019 um 14:12 Uhr

Hallo liebes Westfalendampf-Team Vielen Dank für die tolle Fahrt nach Amsterdamm. Dankeschön an alle die im Hintergrund gute arbeit geleistet haben.Wir freuen uns schon auf die nächste Reise mit euch.Viele liebe Grüsse Wolfgang und Anette

Peter Blacha

am 29. September 2019 um 13:42 Uhr

Mahlzeit zusammen Eine tolle Fahrt nach Amsterdam. Organisation und Infos "an Bord" waren einfach Spitze. Vielen Dank an das gesamte Team für die geleistete Arbeit und das Engagement. Weiter so.

Inge Makat

am 29. September 2019 um 12:33 Uhr

Hallo liebes westfalendamp-Team,wir sind immer noch begeistert von unserer Fahrt nach Amsterdam.es war ein super tolles Erlebnis,man nahm deswegen auch den Regen in Kauf.ein ganz herzliches Dankeschön an das ganze Team,sichtbar und unsichtbar,auch an die befreundeten Eisenbahner aus Holland.es war unsere schönste fahrt mit euch.wir freuen uns schon auf Goslar.viele liebe Grüße aus Kirchweyhe von Inge und Klaus.

Nicole Holtkotte

am 29. September 2019 um 01:30 Uhr

Hallo liebes Westfalendampf-Team, die heutige Fahrt nach Amsterdam mit den alten Dampflokomotiven war ein einmaliges Erlebnis. Vielen Dank für die gute Organisation, die Versorgung an Board und die lustigen, netten Durchsagen, des Mannes, deren Stimme wir nur kennen. Es war eine Zeitreise in die Jugend in den Waggons zu reisen. Ein Dank auch an die befreundeten Eisenbahner aus Holland. Viele Grüße aus Beckum Klaudia, Maja, Elli und Nicole

Jesus Fanclub

am 28. September 2019 um 22:59 Uhr

Der Ausflug nach Amsterdam war trotz des regnerischen Wetters vorort eine fantastische Reise. Vielen Dank für die tollen Zwischeninfos und Danke an alle sichtbaren und unsichtbaren Helfer, die dies möglich gemacht haben. Wir hatten sehr viel Spaß und haben den Aufenthalt an Bord sehr genossen.

Marita Verhülsdonk

am 25. September 2019 um 19:55 Uhr

Wir sind von Goch aus zu Rhein in Flammen gefahren. Es war ein tolles Erlebnis, super organisiert. Gerne fahren wir wieder mit. Dem ganzen Team ein herzliches Dankeschön.

Dirk Rittersen

am 16. Juli 2019 um 13:40 Uhr

Hallo Thomas, liebes Westfalendampf - Team wieder einmal war die diesjährige Fahrt nach Hamburg ein schönes Erlebnis. Das ist jedesmal die lange Anreise aus Stuttgart wert! Wieder habe ich die Fahrt mit einem Urlaub im Münsterland, diesmal auf einem Campingplatz nähe Recklinghausen verbunden. Dazu kam wieder mein jetzt 35 Jahre alter Wohnwagen "Knaus" zum Einsatz, der mir weiterhin "Gute Dienste" leistet. Zum Erstenmal habe ich die Zeit auch zu einem 3 - tägigem Besuch in der Düsseldorfer Altstadt genutzt - habe dort eine günstige Unterkunft in der Nähe zur Rheinpromenade gefunden. In Verbindung mit einem 2 - tägigem Aufenthalt in Haltern am See gerade zum Zeitpunkt des dort stattfindenden Schützenfestes mit Kutschenumzug gehörte das dann zu Krönung meiner diesjährigen Reise! Danke für die wieder einmal von Euch perfekt organisierte Sonder- fahrt. Gerne werde ich mal wieder an einer Eurer Reisen teilnehmen! Viele Grüße aus Stuttgart - Dirk Rittersen

Karlo Schaller

am 12. Juli 2019 um 17:44 Uhr

Letztes Wochenende hatten wir eine Dampf-Schnellzugfahrt nach Altenbeken zum Viadukt-Fest gemacht. Leider wurde auf fast der gesamten Strecke der Zug von einer E-Lok sehr kräftig nachgeschoben, so das der "Dampfsteuerwagen" (Lok 01.10) vorne nur "Hilfsbläser-Qualm" abgab, fast nie war ein ordentlicher Auspuffschlag zu hören. Da kann man nur das Westfalendampf-Team mit ihrem Chef Thomas Wermers loben, die das so ganz anders machen, und ihnen viel Glück wünschen, dass es auch weiterhin Loks und Mannschaften gibt, die schwere Züge ohne Nachschub ziehen mit viel Freude für Auge und Ohr. Dieses Jahr war ja die 01 519 geradezu perfekt. Wir freuen uns, wenn im Herbst das Programm für 2020 kommt, und sind, wie seit vielen Jahren, gerne wieder dabei!

Erich und Brigitte Wittler

am 06. Juli 2019 um 13:53 Uhr

Wir waren dieses Jahr zum ersten Mal mit westfalendampf in Richtung Hamburg unterwegs. Es war ein tolles Erlebnis. Eine Nostalgiefahrt in bester Form. Auch wenn es auf der heimreise einpaar Komplikationen gab, so war das Feeling einer Dampflokfahrt doch grabdios. Natürlich war auch die fahrt auf der Alster in hamburg ein Erlebnis und auch die Freizeit, die man in Hamburg slber gestalten konnte darf man nichr außer Acht lassen. Es war also rundum ein gelungener Ausflug mit WESTFALENDAMPF.

Jürgen Biermann

am 24. Juni 2019 um 18:00 Uhr

Die Fahrt am 15.6. nach der Mosel hat uns wieder große Freude bereitet, nächstes Jahr bin ich schon 10 Jahre dabei macht bitte lange weiter so.

Manfred König

am 21. Juni 2019 um 23:00 Uhr

Tolles Team,herrliche Loks,klasse Tour. Vielen Dank

Josef Wibbeke

am 18. Juni 2019 um 21:21 Uhr

Danke für den schönen Tag. Es war unsere zweite Fahrt mit Westfalendampf nach Cochem. 2 Std. an der Mosel entlang war schon beeindruckend, vor allem bei bestem Sonnenschein. Die Länge des Aufenthaltes in Cochem (5 1/2 Std.) war super und ausreichend. Wir wünschen dem Westfalendampf-TEAM eine gute Sommerpause.

Claudia u. Ute, Remscheid

am 17. Juni 2019 um 21:40 Uhr

Vielen Dank für den abwechslungsreichen Tag. Es war unsere erste Fahrt mit Westfalendampf und wir waren beeindruckt wie man aus der Not eine Tugend machen kann. Uns wurden direkt drei verschiedene Loks präsentiert. Eine wunderschöne alte Dampflok, eine Diesellok und zum Schluss eine E-Lok. Wir hoffen, dass die Dampflok nach der Reparatur wieder ihren Dienst verrichten kann. Als Fahrgast kann man sich kaum vorstellen welche Logistik und Organisation hinter den Kulissen erforderlich ist, damit eine solche Fahrt so reibungslos klappt. Wir sagen dem ganzen Westfalendampf-Team herzlichen Dank. Ganz besonders Heike und Thomas. Hier wird ganz viel Herzblut investiert und wie man sieht, lohnt es sich. Ein schöner Tag ging viel zu schnell vorbei.

In das Gästebuch eintragen

Name *

Ihr Eintrag *

Impressionen

© 2019 Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf Alle Angaben ohne Gewähr -