Gästebuch

Holger Wittenberg

am 29. Januar 2017 um 17:44 Uhr

Hallo liebes Team, Ich habe am 28.01.2017 die Fahrt zum Brocken mitgemacht. Bei der Fahrt nach Werningerode, mit den alten Waggons, geiler Lok , schöner Landschaft und netten Personal verging die Zeit wie im Flug. Die Fahrt auf dem Brocken mit der HSB war da natürlich noch die Krönung. Das ganze bei herrlichen Sonnenschein, viel Schnee und super Fernsicht. Die Rückfahrt mit heißen Würstchen und aller bester Laune war dann nur noch ein Klacks. Gute 10 min vor der Zeit wieder in Recklinghausen, da kann sie die moderne Bahn an dem alten Schätzchen mal was abgucken. Danke für den schönen Tag !!! Gruß Holger Wittenberg

Jörn Jäger

am 14. Januar 2017 um 16:32 Uhr

Hey Westfalendampfer, Wollte nur mal eben sagen... ihr seid einfach Weltklasse, was ihr anpackt sitzt und passt. Habe noch nie sowas erlebt.... Auch wenn es mal nicht so ganz nach Plan läuft habt ihr immer Plan "B" in der Tasche... Macht weiter so !!! Wir freuen uns schon auf Amsterdamm.. Gruß aus Bad Sassendorf Jörn Jäger

Ines

am 12. Dezember 2016 um 21:05 Uhr

Wir waren am Samstag den 10.12. zum Weihnachtsmarkt nach Erfurt. Diesmal waren wir als 6er Team unterwegs, im Mai nach Goslar zu dritt. Beide Fahrten waren einfach wunderschön & wir werden sicher wieder mal mit Euch mitfahren, denn es macht einfach Spaß, in den alten Zügen zu reisen. ( die mich so sehr an meine Fahrten ins Ferienlager erinnern ;) ) Danke auch an das nette Team vom Westfalendampf!

clemens Hartmann

am 10. Dezember 2016 um 15:58 Uhr

Meine (unsere Gruppe) erste Fahrt mit der Westfalendampf überhaupt. Es ging nach Lübeck zum Weihnachtsmarkt.(sehr schön) Es hat super viel Spaß gemacht und der Barwagen war auch voller netter Menschen und guter Stimmung. Ein herzliches Dankeschön an alle Organisatoren und auch an das tolle Schaffner- und- Bordpersonal die alle stehts bemüht waren. Ich ( wir ) werden gerne wieder ein solches Angebot annehmen . Vielen Dank Clemens

Rolf D.K.

am 04. Dezember 2016 um 12:03 Uhr

Liebes Westfalendampf-Team, unsere gestrige Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Lübeck war ein einziges Erlebnis. Alles was bei der DB - nicht funktioniert, funktioniert bei Ihnen. Die Heizung lief, man konnte die Ansagen des Zugpersonals über die Lautsprecheranlage verstehen, alle waren freundlich, der Kaffee war heiß, die Brötchen und Würstchen waren frisch und knackig und es war stets von allem genug an Bord. WARUM übernehmen Sie den DB-Betrieb nicht? Was wäre das Bahnreisen dann schön.... VIELEN VIELEN DANK für IHR ARRANGEMENT!! Rolf

Eva

am 04. September 2016 um 19:10 Uhr

Hallo! Bin zufällig drauf gestoßen, aber Ihre Website gefällt mir wirklich sehr gut. Vielen Dank für die zahlreichen Informationen! Wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg

Michael Lanczak

am 21. Juni 2016 um 16:49 Uhr

Vielen herzlichen Dank für diese herrliche Eisenbahnfahrt nach Koblenz! Es war ein grossartiges Erlebnis! Ich werde bestimmt bei nächster Gelegenheit wieder mit westfalendampf fahren. Ganz besonderen Dank an alle Organisatoren, vor allem an den, der leider am 18.6.2016 aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein konnte!

H.-D. Gawrych

am 21. Juni 2016 um 09:03 Uhr

Vielen Dank für einen rundum gelungenen Tag an das Team und herzliche Grüße an Thomas Wermers - wie immer sehr empfehlenswert. Weiter so! PS: Was macht die Mehrtagestour?

P. A.

am 19. Juni 2016 um 19:46 Uhr

Hallo, liebe Vereinsmitglieder, hallo werte Bahnbegeisterte! Die Fahrt gestern nach Koblenz zum DB Museum war eine einzige Freude! Ich danke euch, auch im unbekannten Namen der Abteilmitfahrer für den schönen Tag und ich möchte es auf GAR KEINEN FALL versäumen, dem Lokpersonal der majestätischen 01 1066 DANK für ihren Einsatz zu sagen! Natürlich gilt der Dank auch dem Begleitpersonal, das unermüdlich für das Wohl der Fahrgäste gesorgt hat. BITTE: Weiter so !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Irmgard Janßen

am 14. Juni 2016 um 22:18 Uhr

Hallo ihr Lieben, es war eine tolle Fahrt von Goch nach Boppard, die Schifffahrt nach Koblenz klasse, ein schönes Erlebnis, wir sind dann beim nächsten Mal wieder dabei. Grüße an das gesamte Team, ihr seit klasse, macht weiter so.

Andreas

am 14. Juni 2016 um 20:31 Uhr

Hallo erst mal, was für eine unglaublich wunderschöne Fahrt an den Mittelrhein, mein Vater und meine Mutter hatten das Leuchten in den Augen und konnten es nicht fassen das es so was heut zu Tage noch gibt. Es gab nur strahlende Gesichter und das war wahrlich nicht die letzte Fahrt die wir mit euch gemacht haben... Bitte bitte weiter so wir freuen uns schon auf das nächste Jahr..Danke für das Geschenk das Ihr den Fahrgästen mit dieser Fahrt gemacht habt........

Bresnik Karll - Heinz

am 13. Juni 2016 um 13:27 Uhr

Hallo an Alle. Es war wie immer eine klasse Fahrt von Goch . Thomas und das Team waren Meister Klasse . Es war wie immer ein Gruppentreffen . Danke. Die alte Dame am Zug ( Berta ) war wie ein junges Reh am rennen . Klasse Mannschaft auf der 01 1066 . Hut ab ............ Wir sehen uns wieder , wir können nicht mehr ohne die alte Dame . Mit lieben Gruß an Alle . Bresnik Karl - Heinz und Freunde . aus Duisburg - Rheinhausen ( Trompet )

Heike Elzpaß

am 13. Juni 2016 um 09:47 Uhr

Herzlichen Dank für einen traumhaften Tag. Wir haben am 11.06. in Geldern den Zug nach Boppard bestiegen und können die Touren von Westfalendampf nur empfehlen. Von Boppard aus sind wir mit dem Schiff in ca. 1,5 Stunden nach Koblenz gefahren. Das Wetter war traumhaft und die Mitreisenden waren alle nett. Ich hoffe sehr, das auch im nächsten Jahr wieder eine Tour vom Niederrhein gestartet wird. Unsere 1. Fahrt war vor 2 Jahren ebenfalls von Geldern aus zum Weihnachtsmarkt nach Münster. Diese Fahrt war auch sehr schön, aber die Fahrt zum Mittelrhein hat das übertroffen. Ganz herzlichen Dank an die Mitglieder von Westfalendampf!

Biggi

am 13. Juni 2016 um 09:35 Uhr

Hallo liebe Eisenbahnfreunde, wir haben die wunderschöne Fahrt von Geldern nach Koblenz mitgemacht. Ein Kindheitsgefühl. Rot Polstersitze im Abteil die zum Schlafplatz ausgezogen werden können, die Fenster zum Öffnen und es raucht und dampft. Einfach ein tolles Erlebnis. Wir haben den Tag mit euch genossen

Thomas Honnen

am 13. Juni 2016 um 08:43 Uhr

Wir leben heute in einer Zeit wo PKW mit der falschen Plakette auf der Frontscheibe nicht mehr in die Innenstädte dürfen und Kohlekraftwerke zumindest hier in Deutschland auch ihr Verfallsdatum größtenteils schon kennen. Da passt ein rauchendes - und stinkendes ölbefeuertes Ungetüm wie die BR 01 1066 (BR 12) heute eigentlich so gar nicht mehr in unsere Zeit. Wenn ich aber dann die vielen Freude strahlenden Gesichter sowohl im Zug als auch an der Strecke oder in den Bahnhöfen sehe, Passanten applaudieren oder winken, Autos hupen und fahren langsamer, eigentlich jeder Mensch der dieses schwarze und fauchende Dampfross sieht, ist beeindruckt und verharrt in Ehrfurcht weil man hier wirklich „Leben“ durch das Fauchen & Zischen vermutet. Liebe Vereine „Westfalendampf“ & „Ulmer Eisenbahnfreunde“, erhaltet diesen schwarzen Schatz noch lange am Leben und vielen Dank für den schönen Tag und das Erlebte.

Renate Beuk

am 12. Juni 2016 um 22:30 Uhr

Sonderfahrt am 11.06. nach Boppard... Imposante Lok, unverwechselbares Pfeifen, Abteile, die in meiner Kindheit VIEL größer waren, aber nicht so nette Leute hatten (an dieser Stelle Grüße an Euch beide in Wagen drei, die ihr aus Oberhausen seid). Tolle Planung und Durchführung, die ohne das nette Personal UND die Leute im Hintergrund, die man eben nicht sieht, gar nicht möglich wäre. Danke für die schöne Fahrt!

A. sieben

am 12. Juni 2016 um 22:01 Uhr

Herzlichen Dank für die tolle und reibungslose Fahrt. Wir hatten viel Spaß und die Fahrt genossen. Macht weiter so, wir freuen uns auf das nächste Mal

Birgit Berson

am 12. Juni 2016 um 16:57 Uhr

Hallo erst mal :-) Es war eine super tolle fahrt nach Boppard hat uns sehr gut gefallen! Macht weiter so super Personal ! Viele Grüße Birgit & Erwin p.s. Bis zum nächsten mal freuen uns schon darauf :-)

Gertrud Feige

am 12. Juni 2016 um 15:55 Uhr

Guten Tag! Wir, das sind sechs Frauen aus Aldekerk, bedanken sich für die tolle Fahrt nach Boppard, mit der Schifffahrt auf dem Rhein von Boppard nach Koblenz, und die reibungslose Rückfahrt wieder nach Aldekerk. Es war ein tolles Erlebnis. Auf diesem Weg möchten wir Danke sagen an alle Aktiven die dieses ermöglichen. Wir werden bestimmt, spätestens im Jahr 2017 wieder mitfahren. Vielen Dank! Gertrud Feige

A. Lipinski

am 08. Juni 2016 um 17:25 Uhr

Moin,moin, die Sonderfahrt vom 28.05. war wieder mal ein tolles Erlebnis. Wir waren die Ersten in Hude und abends die Letzten:-) Es war ein langer Tag aber rundum superschön, viele winkende Schaulustige und mit 2 schönen Dampfloks vorweg durch die wunderschöne Landschaft! Wir hatten "Fuchs und Taube" aus Ocholt im Zugabteil, die wir hiermit auch herzlich grüßen! Das Abteil war mit uns 4 Leuten perfekt besetzt! Hatten viel Spaß und möchten uns auch beim netten Personal sowie den Organisatoren ganz herzlich bedanken, macht weiter so!! ....und alles Gute für Fuchs und Taube aus Wagen 12 :-) Viele Grüße Petra u. Andreas

In das Gästebuch eintragen

Name *

Ihr Eintrag *

Impressionen

© 2018 Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf Alle Angaben ohne Gewähr -