Gästebuch

Bettina & Thorsten Künstler

am 12. Mai 2024 um 11:56 Uhr

Wir sind am 11.05.2024 mit der Bügelfalte und dem Team Westfalendampf, bei bestem Wetter, nach Hamburg zum Hafengeburtstatg gefahren. Eine sehr schöne Fahrt, super organisiert auch ohne Dampflok, von der bekommt man beim Fahren sowieso nichts mit! Alles in allem ein sehr schöner Tag, Vielen Dank!

Dirk und Birgit Heming

am 12. Mai 2024 um 11:34 Uhr

Gestern am 11.05.2024 sind wir mit euch nach Hamburg gefahren. Dies war unsere erste Fahrt mit euch und sie sollte mit einer Dampflok stattfinden, leider hat es nicht so geklappt wie wir und ihr es euch gewünscht habt. Jedoch tat der Umstand das die Dampflok nicht dabei war unsere guten Laune keinen Abbruch. Ihr habt mit eurem Einsatz alles mögliche getan, sodass die Fahrt dennoch stattfinden konnte. Wir bedanken uns daher bei dem gesamten Team für diese tolle Erfahrung. Es wird sicherlich nicht das letzte Mal gewesen sein, das wir mit euch Fahren. Liebe Grüße Birgit und Dirk Heming. dirkheming@t-online.de

Florian Manske

am 12. Mai 2024 um 09:33 Uhr

Sehr geehrtes Westfalendampfteam, es war gestern trotz Ausfall der Dampflok eine tolle Sonderfahrt mit euch mit Kaiserwetter. Hoffentlich kommt im nächsten Jahr eine Dampflok zum Einsatz. Florian

Sabine, Kelly & Colleen

am 12. Mai 2024 um 08:52 Uhr

Die Fahrt nach Hamburg -nicht Amsterdam =)- war das beste Beispiel dafür, wie aus einer Krise etwas ganz Einzigartiges werden kann. Herzlichsten Dank an die Westfalendampfer mit ihrem talentierten Nachwuchssprecher, Patrick und seine dunkelblaue Schönheit. Warum fährt sie nicht regelmäßig eine Tour? Und -20Minuten.... Leute!!!!

Michael & Katja vom Niederrhein

am 20. Dezember 2023 um 11:59 Uhr

Als Freunde von nicht stundenlangen Bahnfahrten war diese Tour wie gemacht für uns. 2 Stunden Bahnfahrt, 5 Stunden Aufenthalt und wieder 2 Stunden Rückfahrt und das am schönen Rhein entlang. Es muss auch nicht immer Dampf sein. Eine schöne E-Lok, wie diese alte "Bügelfalte" tat es auch. Für das Chaos am Einstiegsbahnhof Oberhausen (ständiger Gleiswechsel bis kurz vor der Zugeinfahrt) kann der Veranstalter nichts, war aber für viele ältere Fahrgäste stressig. Die Fahrt nach Koblenz...TOP! Fast geräuschlose Wagen, gut gelauntes Personal und der Partywagen war ein schöner Treffpunkt für jung & alt. Wir halten die nächsten Tagesfahrten im Auge und sind bestimmt bald wieder dabei. Beste Grüsse von den Fahrgästen des weihnachtlich geschmückten Abteils :-)

Karl-Heinz aus Münster :)

am 18. Dezember 2023 um 09:34 Uhr

Die fahrt nach Koblenz am 16.12.23 war wie immer wunderbar das service team sehr freundlich für fragen immer offen. Was auch bei einer Westfalendampf fahrt ein muss ist der besuch im Barwagen!, ansonsten wird ja auch ein Service am Platz angeboten also meistens geht ein sehr nettter Junger mann geht mit einem Korb durch den Zug und verteilt getränke z.b Bier,Proseko,Radler,cola U.s.w. Und der Veranstalter Thomas Wermers auch sehr Nett! auf jedenfall lohnt es sich mitzufahren LG Karl-Heinz :)

Gerhard Verfürth / Petra Giesen

am 08. Oktober 2023 um 19:44 Uhr

Die Fahrt nach Rüdesheim am 23.9. war wunderbar. Mein 92-jähriger Vater, meine Schwester und ich hatten mal wieder viel Spass. Uns wurde immer sofort beim Ein- und Aussteigen, sowie mit dem Rollstuhl geholfen. Ein herzliches Dankeschön dafür. Einziges Manko war der Bahnhof Rüdesheim. In keinster Weise behindertengerecht. Vielleicht können Sie das mal nach Rüdesheim weitergeben. Herzliche Grüsse aus Goch

Ingo May

am 05. Oktober 2023 um 17:04 Uhr

Hallo Liebes Westfalendampf Team. Am 16.9 hab ich die Jubiläumsjahrt nach Köln mitgemacht. Es war eine Wunderbare Fahrt. Die 78 468 hat ihr bestes Gegeben. Vor allem in der Steigung von Hagen nach Wuppertal hat die 100 Jährige Dame alles gegeben. Die Fahrt war bestens organisiert. Ich hatte viel Unterhaltung mit anderen Fahr Gästen im Abteil und im Zug. Ich bin auf jedenfall im Nächsten Jahr bei einer oder mehreren Fahrten wieder mit dabei. Bin mal gespannt welche Fahrzeuge 2024 zum Einsatz kommen. Fahrt doch auch mal wieder ins Sauerland. Das wäre mal wieder Toll. Mit ganz Lieben Grüßen aus Freienohl im Sauerland. Ingo May

Sascha Lucassen

am 02. Oktober 2023 um 21:43 Uhr

Es war für mich und meiner fast 3 Jährigen Tochter ein Wunderbares Erlebnis mit der schönen liebevoll Restorirten 012 104-6. Look nach Rüdesheim zu fahren. Dazu noch die alten Wagons aus meiner Kindheit. Wir wurden auch sehr freundlich im Speise und Tanz Wagon bewirtet. Ich freu mich jetzt schon auf das nächste Mal.

Rudolf Beine

am 30. September 2023 um 18:19 Uhr

Die Fahrt nach Rüdesheim mit der 01-1104 am 23.09.23 war ein tolles Erlebnis. Danke an alle Beteiligten für die Organisation. Ohne Euch würde es so etwas nicht möglich sein. Weiter so und bis zum nächsten Mal. LG Rudi Beine

Bodo Moelck

am 27. September 2023 um 11:30 Uhr

Hallo liebes Westfalendampf-Team ! Die Fahrt nach Rüdesheim am 23.09 war für uns ein super Genuss ! Alles stimmte : Die Lok ,die Wagen und das nette Personal ! Wir möchten uns auf diesem Weg für die schöne Fahrt bei euch bedanken . Für meine Frau war das besonderes Erlebnis und bei mir : Ich wurde wieder 51 Jahre zurück versetzt . In den Sommerferien ging es an die Nordsee. Mit einem D-Zug Köln - Westerland . Bis Altona mit E 10 dann weiter mit der Br. 012 im 3/4 Takt bis Husum . Ja ,da werden die Erinnerungen wieder geweckt . Also macht weiter so . Für mich u. meine Frau heißt das . immer wieder mit Westfalendampf . Eins wäre da noch , wir sind in Dormagen zugestiegen und hatten den ersten Wg. und mussten ab Wg.5 nach vorne . In den Gängen stauten sich die Fahrgäste und man kam schlecht zu seinem Platz . Wäre es möglich das man beim Zustieg im Abteil bleibt . So würde jeder besser an seinem Platz kommen . So das wars , alles Gute ! Bodo & Sylvia Mölck aus Dormagen

Familie Lerch (Bonn) und Jo (Goch)

am 26. September 2023 um 09:51 Uhr

Wir hatten einen fantastischen Tag - vielen Dank für das Erlebnis Dampflokfahrt der besonderen Art. Lob an die Hände, die in jahrelanger Arbeit dem SCHWARZEN MONSTER der Schiene neues Leben eingehaucht haben und uns den Genuss der Fahrt ermöglichten. Die Strecke nach zum Ziel Rüdesheim konnten wir bei bestem Wetter genießen, nie war eine Zugfahrt so kurzweilig (zumindest auf der Hinfahrt ;) ...) . Die Auswahl des Zieles war gelungen - sonniger Tag, tolle Möglichkeiten den Aufenthalt zu gestalten (kleiner Tip am Rande - das Museum der Mechanischen Instrumente war unser musikalisches Highlight des Tages und ist wirklich besuchenswert). Wir werden immer wieder die Seite Westfalendampf besuchen, um weitere Genussfahrten buchen zu können. AN ALLE - aktive und passive - ENGAGIERTE - im Vordergrund oder Hintergrund - nochmals VIELEN HERZLICHEN DANK.

Edith

am 25. September 2023 um 18:27 Uhr

Es war eine ganz tolle Fahrt am 23.Sept. nach Rüdesheim. Super durchgeplant .Das ganze Team war sehr freundlich. Wenn es von der Planung passen würde wäre 1mal im Jahr so eine Fahrt ganz toll. Es gibt ja genug tolle Städte. Ich würde mich sehr darüber freuen. Bis zum nächsten Mal.

Gabriele aus Goch

am 25. September 2023 um 17:14 Uhr

Hallo, Westfalendampf-Team! ?????????? Die Reise mit der wunderschönen alten Lok-Lady war für meine Freundin und mich eine große Freude! Danke für diese schöne Gelegenheit, noch einmal unter Dampf in einem echten abgeschlossenen Zugabteil zu reisen. Der Barwagen war natürlich auch ein guter Anlaufpunkt und ich danke Wolfgang vom Barwagenteam für den Versuch, mein Handy aufzuladen. (Was leider wegen Kabelbruch meines Kabels nicht so ganz klappte.) Mich haben auch die technischen Daten der Reise fasziniert: Zuglänge 600 m und 2700 PS bei einer 83 Jahre alten Dampflok. Danke auch an Thomas für die Erlaubnis Bildmaterial nutzen zu dürfen! Ich hoffe, ich bekomme rechtzeitig Bescheid, damit ich bei der nächsten Fahrt wieder mitreisen kann!

Wilma und Reiner aus Goch

am 25. September 2023 um 12:07 Uhr

Auch wir waren bei der Fahrt nach Rüdesheim dabei. Es war ein wunderschöner Tag. Wir haben an diesem Tag wunderschöne Sachen gesehen und auch das Wetter war optimal, auf der Fahrt und auch in Rüdesheim. Man kann es nur weiter empfehlen. Vielen Dank an die Crew vom Westfalendampf. Immer wieder gerne.

Ute und Karl Rosso

am 25. September 2023 um 12:06 Uhr

Vielen lieben Dank an das gesamte Team, welches diese tolle Fahrt nach Rüdesheim und zurück ermöglicht haben. Es war ein durchweg gelungener Tag: Organisation, Verpflegung, Team, Abteil-Fahrgäste - und die anderen natürlich auch -, Wetter, das Ziel Rüdesheim u.v.m. einfach nur TOP.

Lorenz und Nachbar Joachim

am 25. September 2023 um 10:42 Uhr

Das war großes Kino, zumal wir Glück hatten und noch Tickets bekommen haben und wir das erste mal mitgefahren sind. ???? Die Durchsagen von Thomas haben in unserem Abteil, Waggon 10 für den den ein oder anderern Lacher gesorgt! ???? Danke an ALLE, die das möglich gemacht haben und danke nochmal ganz besonders an Frau Lührmann! ????

Sylvia &Hans-Dieter

am 24. September 2023 um 19:33 Uhr

Hallo Ich kann mich nur an den anderen mit Reisenden anschließen. Eine tolle Truppe die ihr habt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Durchsagen ???? haben uns sehr gefreut und interessiert. Wir freuen uns schon auf 2024 nach Amsterdam. Nur der halt in Norf war nicht schön. Es war zum Glück der einzigste. Auch die Kinder auf den Gleisen auf der Rückfahrt waren sehr traurig das die Dampflok nicht mehr da war. Danke und weiterhin viel Erfolg für euch.

Werner und Josef

am 24. September 2023 um 19:13 Uhr

Eine schöne Fahrt mit dieser wundervollen Maschine an einem sonnigen Spätsommertag. Herz, was willst du mehr. Wir haben diese Reise sehr genossen. Hatten auch nette Mitfahrer im Abteil. Ein großes Lob an das gesamte Team! Wir hoffen, daß es 2024 eine ähnliche Fahrt geben wird, wären sofort wieder dabei.

Simon Bunkenburg

am 24. September 2023 um 18:17 Uhr

Hallo liebes Westfalendampf Team, Nach langer Pause war ich mit einem Kollegen wieder mit dabei. Direkt am offenen Fenster hinter der 012 104-6. Ab Goch war es Gänsehaut pur! Was da die Krefelder und Faszination Dampf geleistet haben ist einfach Stark! Aber wenn Engel Reisen dann kommt natürlich auch die Sonne zum Vorschein.. So zeigte sie sich kurz nach Kempen in voller Pracht. Letzt endlich entlang des Rheins das war schon ein Highlight. Zu guter Letzt Rüdesheim ist immer eine Reise wert. Und danke nochmal an das DB Museum für den Einsatz der City Bahn 218 137. Von A bis Z top organisiert und durchführung Wir sehen uns 2024 sicher wieder. Macht weiter so Thomas und co. Liebe Grüße aus Krefeld

In das Gästebuch eintragen

Name *

Ihr Eintrag *

Impressionen

© 2024 Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf Alle Angaben ohne Gewähr -