Rückblick

05.05.2011

Der Sonderzug nach Hamburg

Nun liegt unsere 1. große Sommerfahrt 2011 hinter uns. Zum ersten Mal haben wir eine 01.5 eingesetzt und die Lok hat die Feuertaufe mit Bravour bestanden! Der Sonderzug war - meistens - sehr pünktlich unterwegs. Dank der E-Lok wurde unser Ziel Hamburg sogar "vor Plan" erreicht. Auf dem Rückweg konnte nach unserem Sonderzug sogar auf dem gesamten Laufweg die "Uhr gestellt" werden, was bei Sonderzügen eher selten vorkommt!
Die Stimmung im Zug war prima! Leider konnte auf dem Hinweg die Dampflok kaum richtig fotografiert werden, da die Lok im Bremener Güterbahnhof abgehängt wurde und nicht bis zum Hauptbahnhof mitlief. (So war es mit der 01.10 geplant..) Auf dem Rückweg hat das aber besser geklappt. Es war ein Zug der Extraklasse: Zuglänge über 380 m, Laufweg über 350 km pro Richtung, über 800 Fahrgäste.
Einen ersten Eindruck der Fahrt sollen die beigefügten Fotos vermitteln. (Weitere werden in den nächsten Tagen folgen!) Bitte beachten Sie auch unsere Gästebucheinträge.
Vielen Dank an alle, die zum Erfolg der Fahrt beigetragen haben! Besonders bedanken möchten wir uns bei allen Zeitungen für die tolle Berichterstattung über diesen Sonderzug.



Impressionen

© 2018 Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf Alle Angaben ohne Gewähr -