Tagesfahrten

Im Dampfschnellzug an den Rhein nach Düsseldorf am 25.05.2019

Düsseldorf am Rhein ist immer eine Reise wert, soviel ist sicher. Die Anreise kann diesmal allerdings stilvoll erfolgen, denn schließlich fährt ein schwerer Dampfschnellzug dorthin. Nach dem großen Erfolg unserer Fahrt im Jahr 2018 nach Köln mussten wir versprechen wiederzukommen. Dieses Versprechen lösen wir mit dieser Zugfahrt ein. Organisiert wird der Sonderzug wie immer von der Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf aus Emsdetten.

Sichern Sie sich frühzeitig Fahrkarten für diese außergewöhnliche Zugfahrt. Gezogen wird der Sonderzug von der imposanten Schnellzugdampflok 01 519, die mit ihren 2 Meter großen Treib- und Kuppelrädern überall für Aufsehen sorgt. Diese unglaublich leistungsfähige Schnellzudampflok wird sicher wieder unsere Fahrgäste begeistern. Die Lok wird mustergültig unterhalten von den Eisenbahnfreunden Zollernbahn e.V aus Rottweil im Schwarzwald. Auf dem Rückweg bespannt die Schnellzugdampflok unseren Sonderzug bis Münster. Weiter geht es von dort mit einer historischen E-Lok.

Der Sonderzug besteht aus sehr bequemen Schnellzugwagen der 1. und 2. Klasse (keine Holzsitze) mit 6er Abteilen und Seitengängen. Besonders die 1. Klasse-Wagen aus den 1960er Jahren sind für ihren hohen Reisekomfort bekannt.
Natürlich ist wieder der beliebte Barwagen dabei! Hier ist der Treffpunkt für Jung und Alt und die Stimmung ist garantiert wieder bestens. Auf dem Hinweg gibt es hier belegte Brötchen, Kaffee und Tee, während auf dem Rückweg im Barwagen ordentlich gefeiert wird.

Der Aufenthalt in Düsseldorf beträgt gut 6 Stunden. Zeit genug, sich die interessante Stadt am Rhein mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten in Ruhe anzusehen. Die elegante und lebenswerte Stadt am Rhein steht für Mode, Shopping, Kultur und außergewöhnliche Events. Von der Königsallee, liebevoll "Kö" genannt, einem der luxuriösesten Shopping-Boulevards Europas, ist es nicht weit zur historischen Altstadt mit ihren mehr als 260 Bars und Restaurants. Ihr Flair ist weltberühmt, in den Gassen pulsiert das Leben.

Im Zugfahrpreis inbegriffen:
- Hin- und Rückfahrt
- Reservierte Sitzplätze in der gebuchten Klasse.
- Westfalendampf-Reiseleitung

Bitte beachten: Bei der seltenen Waldbrandstufe 5 (sehr hohe Gefahr) dürfen kohlgefeuerte Dampfloks nicht eingesetzt werden! Sollte die Waldbrandstufe 5 erreicht werden, versuchen wir eine historische Diesel- oder E-Lok einzusetzen.

Die angegebenen Fahrzeiten sind nur grobe Schätzungen und können sich noch erheblich ändern! Deshalb bitte unbedingt hier wenige Tage vor der Fahrt die endgültigen Fahrzeiten abfragen!


Stationen

 Bahnhof Abfahrt Gleis Ankunft1. Klasse2. Klasse
Erw.KindErw.Kind
 Oldenburg Hbf 06:00 Uhr 22:40 Uhr 109,00 € 59,00 € 79,00 € 49,00 €
 Bad Zwischenahn 06:10 Uhr 22:30 Uhr 109,00 € 59,00 € 79,00 € 49,00 €
 Westerstede-Ocholt 06:20 Uhr 22:20 Uhr 109,00 € 59,00 € 79,00 € 49,00 €
 Augustfehn 06:30 Uhr 22:10 Uhr 109,00 € 59,00 € 79,00 € 49,00 €
 Leer 06:45 Uhr 22:00 Uhr 109,00 € 59,00 € 79,00 € 49,00 €
 Meppen 08:00 Uhr 21:10 Uhr 99,00 € 59,00 € 74,00 € 49,00 €
 Lingen 08:15 Uhr 20:50 Uhr 99,00 € 59,00 € 74,00 € 49,00 €
 Rheine 08:45 Uhr 20:30 Uhr 99,00 € 59,00 € 74,00 € 49,00 €
 
 Fahrtziel Ankunft   Abfahrt Bemerkungen
 Düsseldorf 11:30 Uhr 0 18:00 Uhr

Kinder unter 3 Jahren dürfen auf dem Schoß der Eltern kostenlos mitfahren!


Fotos


zurück zur Übersicht Fahrkarten bestellen

Impressionen

© 2018 Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf Alle Angaben ohne Gewähr -