Tagesfahrten

Mit vier Loks vom Hönnetal nach Amsterdam am 03.06.2023

Etwas ganz Besonders steht am Samstag, 03. Juni 2023 auf dem Programm. Ein langer Westfalendampf-Sonderzug startet in Menden im schönen Hönnetal. Mit dieser Zugfahrt starten wir in unsere Fahrtensaison 2023.
Weitere Zusteigehalte werden in Fröndenberg, Do-Hörde, Recklinghausen, Haltern, Dülmen, Münster, Emsdetten, Rheine und Bad Bentheim eingelegt. Bis Bad Bentheim wird der Sonderzug, der wie immer in bewährter Zusammenarbeit mit den Eisenbahnfreunden Hönnetal e. V. organisiert wird, von gleich zwei historischen Dieselloks gezogen. Zum Einsatz kommt die wunderschöne Diesellok V 200 033 und zur Unterstützung eine Lok der Baureihe V 100. Beide Lokomotiven werden von den Hammer Eisenbahnfreunde e. V. betreut.
In Bad Bentheim warten bereits zwei "Neubaudampflokomotiven" der Baureihe 23 auf den Sonderzug aus dem Hönnetal. (23 071 und 23 076)
Diese "modernen", Mitte der 1950er Jahre gebauten Personenzugdampfloks, gehören zum Eisenbahnmuseum VSM (Veluwsche Stoomtrein Maatschappij) in Beekbergen.

Es ist eine unglaubliche Kraftanstrengung, diesen internationalen Dampfschnellzug auf die Gleise zu bringen. Gleich vier historische Lokomotiven werden wir einsetzen. Hinter den Kulissen arbeiten über 40 Personen daran, dass dieser Tag ein unvergessenes Erlebnis wird.

Der Aufenthalt in Amsterdam beträgt rund 6 Stunden. Zeit genug, sich die interessante Hauptstadt an der Amstel in Ruhe anzusehen. Die reizvolle Stadt ist von zahlreichen Grachten durchzogen und wurde auf über 5 Millionen Tannenstämmen errichtet.....
Nutzen Sie den Aufenthalt, um an einer Grachtenfahrt teilzunehmen oder eines der zahlreichen Museen zu besuchen.

Der Wagenpark besteht aus sehr bequemen Abteilwagen (6er Abteile) aus den 60er und 70er Jahren der 1. und 2. Klasse, die mittlerweile bei der DB nicht mehr im Einsatz sind. In Zugmitte fährt wieder unser beliebter Barwagen mit, wo auf dem Hinweg ein leckeres Frühstück eingenommen werden kann und wo besonders auf dem Rückweg ein DJ für ausgelassene Partystimmung sorgen wird.

Im Fahrpreis inbegriffen:
- Hin- und Rückfahrt
- Reservierte Sitzplätze in der gebuchten Klasse.
- Westfalendampf-Reiseleitung

Bitte beachten: Die Fahrkarten werden ab Mitte Dezember verschickt.

Bitte beachten, die angegebenen Fahrzeiten sind nur grobe Schätzungen und können sich noch erheblich ändern. Deshalb bitte unbedingt wenige Tage vor der Fahrt hier die endgültigen Fahrzeiten abfragen.

Mindestteilnehmerzahl 500 Personen.


Stationen

 Bahnhof Abfahrt Gleis Ankunft1. Klasse2. Klasse
Erw.KindErw.Kind
 Menden 05:20 Uhr 23:55 Uhr 139,00 € 89,00 € 99,00 € 69,00 €
 Fröndenberg 05:30 Uhr 23:40 Uhr 139,00 € 89,00 € 99,00 € 69,00 €
 Dortmund-Hörde 06:05 Uhr 23:05 Uhr 139,00 € 89,00 € 99,00 € 69,00 €
 Recklinghausen 06:40 Uhr 22:40 Uhr 139,00 € 89,00 € 99,00 € 69,00 €
 Haltern 06:50 Uhr 22:30 Uhr 139,00 € 89,00 € 99,00 € 69,00 €
 Dülmen 07:00 Uhr 22:20 Uhr 139,00 € 89,00 € 99,00 € 69,00 €
 Münster 07:20 Uhr 22:00 Uhr 129,00 € 89,00 € 89,00 € 69,00 €
 Emsdetten 07:40 Uhr 21:40 Uhr 129,00 € 89,00 € 89,00 € 69,00 €
 Rheine 07:50 Uhr 21:30 Uhr 129,00 € 89,00 € 89,00 € 69,00 €
 Bad Bentheim 08:30 Uhr 20:50 Uhr 129,00 € 89,00 € 89,00 € 69,00 €
 
 Fahrtziel Ankunft   Abfahrt Bemerkungen
 Amsterdam Centraal 12:00 Uhr 0 18:00 Uhr

Kinder unter 3 Jahren dürfen auf dem Schoß der Eltern kostenlos mitfahren!


Fotos


zurück zur Übersicht Fahrkarten bestellen

Impressionen

© 2022 Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf Alle Angaben ohne Gewähr -